Kief - Wo kann ich das beste Kief in Großbritannien und Irland kaufen?

Kief ist in Großbritannien und Irland bei zahlreichen namhaften Anbietern online erhältlich.

Der Anbau und die Produktion von Kief ist ein großes Geschäft, und einige Länder sind darin besser als andere. Es ist jedoch leicht verfügbar für Online kaufen in Großbritannien und Irland.

Cannabis wird beispielsweise in Marokko seit Jahrhunderten angebaut. Heute ist es einer der größten Produzenten der Welt, 2016 wurde Marokko sogar zum weltweit größten Produzent von Haschisch erklärt. Haschisch ist eigentlich Kief, das unter Druck gesetzt und erhitzt wurde. Dies ermöglicht es dem Hasch, weiche grüne Kugeln zu formen.

Insbesondere in der Rif-Region befindet sich fast die gesamte Cannabisproduktion Marokkos. Diese bergige Gegend liegt zwischen der Hafenstadt Tanger bis hin zum Mittelmeer.

Geografisch liegt die Rif-Region im Norden Marokkos. Es hat typischerweise die Wetterbedingungen bekannter kontinentaler Länder, dh es kann im Winter kälter und im Sommer heißer sein, im Gegensatz zur marokkanischen Küste, wo die Temperaturen abweichen können.

 

 

                    DIE RIF-REGION MAROKKO - BERÜHMT CANNABIS

 

Es war in den 1960er Jahren, als Marokko im internationalen Handel mit Cannabis übertraf, und das lag an seiner massiven Haschischproduktion. Vor dieser Zeit waren nur geringe Mengen an libanesischem Haschisch zu finden. Mit der Einführung des „Hippie Trail“ änderte sich dies jedoch.

Der Hippie Trail war eine Reise. Es war eine Überlandroute, die Mitte der 1950er Jahre populär wurde und bis in die späten 1970er Jahre andauerte. Der 'Trail' begann in London, Großbritannien, ging durch Istanbul und machte sich auf den Weg in Richtung Nepal. In Kathmandu kam es schließlich zu einem Crescendo.

Hippies aus der ganzen Welt sprangen beim Hippie Trial auf. Sie machten sich auf die Suche nach legalem Cannabis.  (Tetrahydrocannabinol) war der Inhaltsstoff, der die bewusstseinsverändernde Wirkung hatte. Hippies waren dafür bekannt, „high“ zu werden, sich unter Freunden zu entspannen und „cool“ zu sein.  CBD (Cannabidiol), der nicht-psychoaktive Bestandteil von Cannabis, war damals relativ unbekannt.

Hippies werden aus dieser vergangenen Zeit gerne als friedliebende, freie Menschen in Erinnerung behalten, die sowohl Liebe verbreiten als auch nach ihrem heiligen Gral von Cannabis suchten. Hippies, die sich damals auf diese Reise begaben, waren auf Seelensuche-Missionen. Sie erforschten die alten Kulturen innerhalb des marokkanischen Lebensstils und wurden dabei sanft durch Geschichte und eingebettete Rituale erleuchtet.

 

                     DER HIPPIE-TEST BEI CANNABIS-FANS BELIEBT

 

Den beliebten Hippie Trail gibt es heute leider nicht mehr. Doch an jeder Station auf dem Weg gab es Hotels, Cafés, Restaurants und andere Annehmlichkeiten, die Westler frei nutzen konnten. Für viele Gaststätten und Dienstleistungen war dies damals ein unverkennbarer Wirtschaftsschub.

Hash und Kief in unserer heutigen Welt sind in Großbritannien und Irland online verfügbar. Sie können online auf verschiedene Hasch- und Kief-Produkte zugreifen, die von den meisten Cannabisliebhabern als Delikatesse angesehen werden.

Hasch wird normalerweise aus Trichomen hergestellt, da sie der Schlüssel zu dieser leistungsstarken Verbindung sind. Trichome sind das dicke, klebrige Harz der Cannabispflanze. Das Aussehen der Trichome ist eine winzige haarähnliche Struktur mit einem kristallartigen Aussehen für das bloße Auge. Unter dem Mikroskop sehen die Trichome jedoch sehr ähnlich wie Glaspilze.

 

                        TRICHOME UNTER EINEM MIKROSKOP SEHEN WIE GLASPILZE AUS

 

Trichome sind starke Cannabinoide, Flavonoide und Terpene. Sie produzieren ein unvergleichliches Aroma, einen unvergleichlichen Geschmack und eine unvergleichliche Wirkung, die von denen, die erstklassige Cannabisprodukte genießen, sehr beliebt sind.

Die uralte Kunst der Harzgewinnung ist einfach. Es werden nur zwei Zutaten benötigt, eine ist getrocknete Cannabisblüte und die andere sind saubere Hände. Das Cannabis wird zwischen den Händen gerieben, so dass das Harz einen dicken, klebrigen Rückstand bildet. Dieser wird vorsichtig abgekratzt und zu Kugeln gerollt. Die Kugeln haben eine cremige Textur mit einem fudge-ähnlichen Aussehen. Dieses handgepresste Harz, das manchmal auch als nepalesische Tempelkugeln bezeichnet wird, kann poliert werden, um einen Glasmarmor-Look zu erzielen, der perfekt als erstklassiges Haschisch präsentiert wird.

Nepalesische Tempelbälle sind heutzutage extrem potent und nicht schwer zu finden, ein bisschen geht definitiv viel.

 

                                      NEPALESISCHE TEMPELBÄLLE - EINFACH ONLINE IN GROSSBRITANNIEN UND EUROPA ZU FINDEN

 

Im Allgemeinen haben Hasch und Kief einen milderen Geschmack. Sie haben einen hohen Ölgehalt und ein erdiges Aroma. Abgeleitet aus der Rif-Gebirgsregion hat Hasch neben der Erholung auch andere Verwendungszwecke.

Einige Stämme wurden für die Behandlung einiger Gesundheits- und Wohlbefindenszustände wie Muskelkrämpfe, Migräne, chronische Schmerzen, Kopfschmerzen und andere anerkannt. Diese Sorten scheinen nicht nur gesundheitsfördernd zu sein, sie können auch ein erhebendes Gefühl der Positivität vermitteln.

 

 

 

 

 

 


zurück Artikel weiter zum nächsten Artikel