THC-O-Acetat – Kaufen Sie THC-O-Acetat (Tetrahydrocannabinol)-Öl in Großbritannien und Irland

Gerade als wir dachten, die Cannabispflanze könne uns nichts mehr geben, kommt THC (Tetrahydrocannabinol)-O-Acetat auf den Cannabismarkt, um die Massen zu faszinieren und zu interessieren. THC-O-Acetat wird aus Hanf gewonnen, einer der am schnellsten wachsenden Pflanzen überhaupt. Es gibt bereits THC-O-Acetat-Produkte, die auf den Cannabismarkt kommen. Sie können Dinge wie THC-O-Blüten, THC-O-Öl, THC-O-Esswaren, THC-O-Vapes und mehr online in Großbritannien und Irland kaufen.

Obwohl wir gerade erst für THC-O-Acetat aufgewacht sind, gibt es es schon lange. Zwischen 1945 (dem Ende des Zweiten Weltkriegs) und 1975 führte die US-Armee einige Experimente durch. Die Experimente wurden als Edgewood Arsenal Experiments bekannt.  

Forscher entdeckten, dass THC-Acetatester von THC (Tetrahydrocannabinol) abgeleitet sein könnte. THC allein ist stark psychoaktiv und hat bekanntermaßen bewusstseinsverändernde Wirkungen. THC-O-Acetat ist jedoch dreimal so stark wie THC, was ihm einen deutlich robusteren Kick verleiht.

 

                                     THC-O-Acetat - THC-O-Acetat abgeleitet von THC (Tetrahydrocannabinol)

 

 

Weltweit wird allgemein akzeptiert, dass THC illegal ist. Wissenschaftlich als Delta 9 THC bezeichnet, oder um die Straßennamen zu nennen, mit denen einige vielleicht besser vertraut sind, „Pot“, „Gras“, „Dope“, „Hash“, „Green“, „Mary Jane“ und andere. ist eine verbotene Substanz. Trotzdem wird es in einigen Kulturen immer noch verwendet, wie es seit Jahrhunderten der Fall ist, um die Genesung von Krankheiten zu unterstützen. Es wird auch in spirituellen Kreisen und einigen uralten Ritualen verwendet.

Es besteht kein Zweifel, dass die Cannabispflanze mit ihrer Fülle an erstaunlichen Cannabinoiden vielen gesundheitlichen Problemen geholfen hat, nicht nur körperlich, sondern auch geistig.  

In den letzten Jahren wurde die Verfügbarkeit von Rezepten für bestimmte THC-Medikamente im Vereinigten Königreich im Jahr 2018 verfügbar. Es hat jahrelange Kampagnen und viele Anhörungen vor hohen Gerichten gedauert, bis diese bahnbrechende Regel gebilligt wurde, und diejenigen, die solche Rezepte erhalten, genießen a bessere Lebensqualität, in jeder Hinsicht. Die Kriterien für die Vergabe eines solchen Rezepts, das beim NHS (National Health Service) erhältlich ist, sind jedoch sehr streng. Die Fortschritte scheinen nur langsam voranzukommen, denn seit der Gesetzesänderung im Jahr 2018 waren nur sehr wenige erfolgreiche Kandidaten.

 

                                 THC (Tetrahydrocannabinol) – Medizinische Verschreibungen für THC (Tetrahydrocannabinol) sind in Großbritannien seit 2018 erhältlich

 

Die Legalität von THC-O scheint derzeit in einer gewissen Grauzone zu liegen. Wie bereits erwähnt, soll es die 3-fache Potenz von THC haben, tatsächlich ist THC-O für seine psychedelische Erfahrung bekannt. Die Verwirrung liegt in ihrem Ursprung. THC-O ist ein Derivat der Hanfpflanze, und solange THC <0.3 % beträgt, sind alle Hanfprodukte legal.

Im Jahr 2018 erklärte das American Farm Bill, dass alles, was aus Hanf gewonnen wird, eine legale Verbindung ist. Wie viele wissen, ist Industriehanf eine natürliche Ressource, die jedes Jahr Milliarden von Dollar an Einnahmen generiert. Hanf wird für alle Arten von Alltagsgegenständen verwendet, wie zum Beispiel:

  • Biotreibstoff

  • Seil

  • Ihres Materials

  • Krepppapier

  • Lebensmittel

  • Biokunststoffe

  • Lebensmittel

  • Getränke . . . . . und vieles mehr.

 

Ein wichtiger Rohstoff, der aus der bescheidenen Hanfpflanze gewonnen wird, ist CBD (Cannabidiol). CBD hat sich auf dem Cannabismarkt durchgesetzt und begleitet uns seit mehreren Jahren. Sie können CBD-Blüten, CBD-Öle und -Tinkturen, CBD-Esswaren, CBD-Gummis, CBD-Vapes und -Patronen, CBD-Shake, CBD-Kief, CBD-Hash, CBD-Körperpflege nicht nur in Großbritannien und Irland, sondern auch in anderen Ländern weltweit kaufen. Die Produktliste der CBD-Artikel geht weiter, nicht nur das, CBD ist ein zusätzlicher Inhaltsstoff in vielen anderen Produkten des täglichen Bedarfs.

CBD ist nicht nur online zu finden, sondern hat jetzt auch seinen Weg in unsere Hauptstraßen gefunden. Es kann eine endlose Liste von Gesundheitsproblemen behandeln, sowohl körperlich als auch geistig. Es ist ein nicht psychoaktives, nicht süchtig machendes, sicheres und legales Cannabinoid.

 

 

THC-O-Öl und andere THC-O-Produkte sind jetzt online in Großbritannien, Irland und weltweit erhältlich.

Der Schlüssel ist, einen seriösen Anbieter zu finden, und es gibt viele online. Ein gutes Unternehmen wird eine Dokumentation in Form einer Laboranalyse mit gekauften Produkten bereitstellen. Dadurch erhalten Sie neben einigen anderen nützlichen Informationen den Gehalt an THC/THC-O und anderen Cannabinoiden, die vorhanden sein können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


zurück Artikel weiter zum nächsten Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Veuillez noter que les commentaires doivent être Approvés avant d'être affichés