Delta 8 - Kaufen Sie Delta 8 THC (Tetrahydrocannabinol) Hasch in den Niederlanden

Hasch kam erstmals im 18. Jahrhundert nach Europa. Es ist ein uraltes Produkt, das im Laufe der Zeit nicht an Attraktivität verloren hat. Es ist weltweit erhältlich und Sie können jetzt Delta 8 THC (Tetrahydrocannabinol) Haschisch in den Niederlanden und vielen anderen Ländern online kaufen.

Hasch ist eine gereinigte Form von Cannabis und wird noch immer von vielen in verschiedenen Ländern auf traditionelle Weise hergestellt. Natürlich werden einige ihre Methoden für das gewünschte Ergebnis optimieren, aber im Großen und Ganzen ist das Verfahren, um es zu erreichen, so ziemlich das gleiche wie immer.

 

                                      Delta 8 - Delta 8 THC (Tetrahydrocannabinol) Hash ist ein leicht psychoaktives Cannabinoid

 

Hasch wird hergestellt, indem die Trichome der Cannabispflanze entfernt werden. Unter dem Mikroskop erscheinen Trichome wie winzige glasartige Pilze. Im großen Stil geschieht dies maschinell, indem die Anlage rotiert wird, bis die klebrigen Rückstände in einer Kammer haften bleiben, wo sie vorsichtig abgekratzt werden können. Durch Hitze und Druck entstehen kleine Haschischplatten. Es ist ein mühsamer Prozess, aber die Zeit und Mühe lohnt sich.

Haschisch ist im Allgemeinen eine illegale Substanz, da die THC-Werte (Tetrahydrocannabinol) normalerweise hoch sind. Hohe THC-Werte bewirken eine bewusstseinsverändernde psychoaktive Wirkung, sodass Produktion oder Besitz schwere Strafen nach sich ziehen können.

Es gibt jedoch gute Nachrichten am Horizont. Noch im Jahr 2018 befand das American Farm Bill, dass die leicht psychoaktive Verbindung Delta 8 THC als legale Verbindung eingestuft werden sollte.

 

                                    Delta 8 - Delta 8 THC wurde 2018 durch die American Farm Bill für legal erklärt

 

 

Was ist Delta 8 THC?

Delta 8 ist ein Cannabinoid, das in der Hanfpflanze vorkommt. Tatsächlich handelt es sich um CBD (Cannabidiol), das mit bestimmten Säuren sicher umgewandelt wurde. Es hat eine leicht psychoaktive Wirkung, aber nicht nur das, es kann die kognitive Funktion verbessern.

Technisch gesehen wurde Delta 8 legal gemacht, weil es aus Hanf gewonnen wird, obwohl es leicht bewusstseinsverändernd ist, begann es als CBD. CBD wird als legal eingestuft, macht nicht süchtig und ist sicher in der Anwendung.

Es ist mittlerweile allgemein bekannt, wie CBD bei bestimmten körperlichen und psychischen Erkrankungen helfen kann. CBD ist ein starkes Cannabinoid, das in vielen Formen erhältlich ist. Sie können CBD-Blumen, Öl, Pre-Rolls, Edibles, Vapes, Haschisch, Patronen, Körperpflegeartikel und vieles mehr kaufen.   

CBD ist in den Niederlanden und in den meisten Ländern der Welt erhältlich. Anfangs war CBD online zu kaufen, aber die Zeit hat dieses beliebte Compound Land auf unseren Hauptstraßen gesehen. Es können alle Arten von verschiedenen CBD-Produkten gekauft werden oder Produkte, die CBD enthalten. Absatz und Nachfrage sind in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen, da viele von den entscheidenden Vorteilen erfahren, die diese Verbindung bietet. CBD ist eine natürliche Ergänzung, die leicht in eine tägliche Routine integriert werden kann.

 

                                    CBD (Cannabidiol) - CBD (Cannabidiol) ist bekannt für seine heilenden Eigenschaften

 

Delta 8 wird von denen bevorzugt, die Delta 9 THC schon lange konsumieren, aber die starke psychoaktive Wirkung, die es gibt, nicht mögen. Delta 9 hat Straßennamen, die als "pot", "green", "weed", "smoke", "Mary Jane" und andere bezeichnet werden. Es ist nicht nur stärker als Delta 9, sondern kann den Benutzer auch "bekifft" machen. Dieser Geisteszustand verlangsamt den Benutzer und kann ihn lethargisch machen.  

Man könnte sagen, dass das Cannabinoid Delta 8 in Bezug auf die Psychoaktivität irgendwo zwischen CBD und Delta 9 liegt. Alles in allem ist es eine weitere Verbindung, die uns von Natur aus aus der Cannabis-Familie geschenkt wurde und die erstaunliche Eigenschaften für Gesundheit und Wohlbefinden hat.

 

 

 

 

 

 


zurück Artikel weiter zum nächsten Artikel