CBD und Hautpflege

CBD-Öl wird als großartiges Mittel gegen Entzündungen gefeiert. Dies bedeutet nicht nur, dass es gut für unsere Gelenke und Muskeln ist. Obwohl es eine perfekte Lösung für beschädigte Muskeln ist, die Schwellungen und Entzündungen verursachen.

Das Massieren mit CBD-Öl ist eine entspannende Methode, um Schmerzen zu lindern, und kann bei regelmäßiger Anwendung von großem Nutzen sein.

CBD (Cannabidiol) wird aus der Hanfpflanze gewonnen. Es ist eine nicht-psychoaktive Verbindung, die im Gegensatz zu THC (Tetracannabinol) das Gehirn nicht berauscht.

Natürlich kann eine Entzündung ein Problem sein, wenn unser Gesicht von Ausbrüchen wie Flecken und / oder geschwollenen Stellen betroffen ist. Ausbrüche können bei Berührung sehr schmerzhaft werden und uns auch selbstbewusst machen.

Akne ist eine schwerere Hauterkrankung, ebenso wie Psoriasis und Ekzeme, aber CBD-Produkte können helfen.

CBD Blumen und Öl sind sehr vielseitig. Wenn Sie noch nie versucht haben, ein Hautproblem mit CBD-Produkten zu beheben, probieren Sie es aus.  

CBD Blumen und Öl passen zu allen Hauttypen. Es ist sicher zu bedienen und auf der Hauptstraße oder online verfügbar.

Ein bisschen reicht weit und es ist gut, mit verschiedenen Methoden zu experimentieren, um CBD-Blumen und Öl auf der Haut zu verwenden.

Die Herstellung einer beruhigenden Gesichtsmaske ist eine entspannende Methode, um unserer Haut Nahrung und manchmal den dringend benötigten Glanz zu verleihen.

Die Herstellung einer selbstgemachten Gesichtsmaske macht so viel Spaß, und es gibt viele verschiedene Arten, je nachdem, was Sie erreichen möchten.

Zum Beispiel ist Honig und Hafer zusammen mit 2 Tropfen CBD-Öl ein guter Starter. Mischen Sie ein paar Esslöffel Hafer, die gleiche Menge Honig und dann das CBD-Öl. CBD-Blüten können zu einer schuppigen Konsistenz gemahlen werden. Wenn Sie möchten, kann eine kleine Menge in die Mischung gestreut werden.

Honig ist ein natürliches Antiseptikum, es kann die Haut beruhigen und schützen. Hafer ist gut für die Reinigung und das Peeling der Haut. Sie sind auch entzündungshemmend und ein Antioxidans. Hafer trocknet überschüssiges Öl aus und kann besonders bei Akne von Vorteil sein.

Mit dieser hausgemachten Maske kann ein seidiges, glattes Ergebnis erzielt werden. Die regelmäßige Anwendung von CBD-Produkten verbessert die Haut.

Auch CBD-Blüten und Öl können intern eingenommen werden. Die Aufnahme von CBD-Blumen und Öl in unsere Ernährung ist ein guter Weg, um mehr Eisen, Antioxidantien und Eiweiß zu erhalten.

CBD-Öl kann direkt unter die Zunge verabreicht werden, ein paar Tropfen täglich reichen aus.  

Das Hinzufügen von CBD-Blumen zu Salaten, Dressings oder sogar Smoothies ist eine bequeme Möglichkeit, nicht nur die allgemeine Gesundheit zu verbessern, sondern auch unsere Haut zu füttern.

 


zurück Artikel weiter zum nächsten Artikel