CBD (Cannabidiol) und das Immunsystem

Unser Immunsystem besteht aus zwei Komponenten. Wir werden mit einer angeborenen Immunität geboren und entwickeln dann ein adaptives Immunsystem, wenn unser Körper Chemikalien oder Mikroben ausgesetzt ist.

Unser Immunsystem bildet eine Barriere, die versucht, das Eindringen von Toxinen, Bakterien und Viren in unseren Körper zu verhindern.

Beide Immunsysteme arbeiten zusammen.

Die Zellen unseres angeborenen Immunsystems werden "Phagozyten" genannt. Wenn unser Körper mit unerwünschten Viren, Bakterien usw. angegriffen wird, töten die Phagozyten die unerwünschten Besucher ab.

Antikörper sind Zellen, die von unserem erworbenen Immunsystem produziert werden. Unser angeborenes Immunsystem hilft bei der Herstellung der Antikörper.

Universelle Impfprogramme sind eine übliche Praxis, insbesondere wenn sie jünger sind. Sie können viele ernste Zustände verhindern und einem Körper eine Form der Verteidigung geben.

Der Aufbau eines guten Immunsystems ist der Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden. Wir können selbst dazu beitragen, diese wichtige Barriere mit dem zu stärken, was wir in unseren Körper einbauen.

Die Optimierung unserer Lebensmittelauswahl kann immens hilfreich sein. Es gibt bestimmte Gruppen von Lebensmitteln, die uns speziell die Bausteine ​​für die Immunität geben können. Dunkles Blattgemüse, Zitrusfrüchte, Samen und Nüsse sind eine gute Wahl.

Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamine können ebenfalls helfen, und einige können auf bestimmte Zustände oder Schwächen abzielen, die unser Körper erfährt.

Eine weitere großartige Ergänzung zu unserer täglichen Aufnahme sind CBD-Blumen oder -Öle. Die Vorteile dieser Superentdeckung werden ein zusätzliches Verteidigungselement hinzufügen.

CBD-Produkte, dh Blumen und Öle, stärken das Immunsystem. CBD (Cannabidiol) ist ein Phytocannabinoid, das auf das Endocannabinoidsystem wirkt.  

Cannabinoide aus CBD-Öl und Blüten können für unser Immunsystem von Vorteil sein. CBD-Blüten und -Öle können Nervenzellen regenerieren, indem sie das Endocannabinoidsystem stimulieren.

CBD hat in den letzten Jahren vor allem aufgrund seiner gesundheitlichen Vorteile massiv an Popularität gewonnen.

CBD-Produkte haben hervorragende entzündungshemmende Eigenschaften, insbesondere solche, die mit Autoimmunerkrankungen verbunden sind, dh Multiple Sklerose, Lupus und rheumatoide Arthritis. Betroffene können bei regelmäßiger Anwendung willkommene Erleichterung finden.

CBD-Produkte unterliegen europäischen Vorschriften. Die Analyse des Anbaus von Industriehanf (aus dem CBD stammt) ist ein kontinuierlicher Prozess.

CBD-Blumen und -Öle sind absolut sicher zu verwenden und machen nicht abhängig. Sie geben dem Benutzer volles Vertrauen.  


Ältester Beitrag Letzter Beitrag