CBD (Cannabidiol) und die Mittelmeerdiät

Haben Sie schon von CBD FLOWERS oder von CBD PRODUCTS gehört? Hier in Europa wächst die Popularität dieser Produkte schnell!

CBD-BLUMEN und CBD-PRODUKTE sind voller Vorteile für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Für diese Produkte ist in ganz Europa kein GROSSHANDEL erhältlich.

Die Mittelmeerdiät gilt seit langem als eine der gesündesten Lebensweisen. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Menschen aus dem Mittelmeerraum tatsächlich länger leben!, Was nicht verwunderlich ist, da ihre Ernährung viele gutfreundliche Gerichte enthält.

Unsere Darmgesundheit ist für uns sehr wichtig, um die allgemeine Gesundheit zu erhalten. Es gibt zwischen 300-500 Arten von Bakterien, die in unserem Verdauungstrakt leben. Diese Mikroorganismen sind größtenteils gutmütig, und wir brauchen sie, um Infektionen zu bekämpfen und unsere Immunität im Gleichgewicht zu halten.

Antibiotika haben gezeigt, dass sie die guten Bakterien in unserem Darm abbauen, was keine gute Nachricht ist, da es einige Zeit dauert, bis unsere Darmbakterien wieder auf ein normales Niveau gebracht sind. Es ist ratsam, keine Antibiotika einzunehmen, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich.

Probiotika sind lebende Organismen, die helfen können, einige der guten Bakterien in unserem Darm zurückzubringen, wenn sie von einer Krankheit betroffen sind. Probiotika finden sich in Dingen wie Joghurt, Miso und Sauerkraut.

CBD Blumen und Öle sind wirklich gut für die Darmgesundheit. Da CBD-Produkte bei Entzündungen und Blähungen helfen, ist es eine gute Option, sie in unsere Ernährung aufzunehmen.

CBD-Blumen und -Öle lassen sich leicht in viele Gerichte einarbeiten und verändern bei richtiger Anwendung nicht den Gesamtgeschmack eines Gerichts.

Die mediterrane Ernährung umfasst Olivenöl, Hülsenfrüchte (wie Linsen, Bohnen), verschiedene Nüsse, Samen, Obst und Gemüse.

Natürlich kann CBD-Öl direkt unter die Zunge genommen werden, ein paar Tropfen reichen aus. 

CBD ist ein großer Linderung von Stress und Angstzuständen, die natürlich oft im Darm zu spüren sind. Es ist auch bekannt, dass Stress und Angst den Dickdarm beeinflussen, so dass CBD-Blüten und -Öle, die regelmäßig eingenommen werden, die Symptome lindern können.

CBD-Blumen und Öl machen nicht süchtig und sind sicher zu verwenden.

Europäische Vorschriften und Richtlinien stellen sicher, dass CBD-Produkte sicher verwendet werden können.

 


Ältester Beitrag Letzter Beitrag