Wo kann ich Nepal Jelly Hash kaufen?

Nepal CBD Jelly Hash ist in Europa und Großbritannien von zahlreichen Anbietern erhältlich. 

Wenn Sie zum ersten Mal in Großbritannien und Europa kaufen, müssen einige Dinge beachtet werden.

Hier bei Hempire Gardens haben wir 2 neue Produkte auf den Markt gebracht. Das erste ist Marokkanisches CBD Hash Zkittles 22%und der zweite ist Ketama-Gold - CBD 33%. Unser Hasch-Repertoire wird erweitert, da wir sehr bald neue Produkte einführen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Sie können wie immer nur Premium-Qualität erwarten CBD Produkte von uns.

Unser Kief (manche bezeichnen es als Staub oder Cannabiskristalle) wird mit 110 Mikron Nylongewebe extrahiert. Die Extraktion befindet sich in einem kritischen Stadium des Kultivierungsprozesses, und die erforderlichen Temperaturen werden angewendet. Dies gewährleistet höchste Qualität, da unsere Methoden die saubersten und umweltfreundlichsten sind.

Nepal CBD Gelee Hasch, (manchmal auch nepalesische Tempelbälle genannt) wird aus dem Harz der Cannabispflanze hergestellt. Es gibt nur zwei Zutaten, um dieses mystische Produkt herzustellen. Eine Zutat ist frisch getrocknetes Cannabis und die andere sind Ihre eigenen sauberen Hände.

Das Verfahren ist ziemlich einfach. Wenn Sie das Cannabis von der frischen Cannabispflanze zwischen Ihren Händen reiben, können die Trichome der Pflanze an Ihrer Haut haften. Trichome sind das Harz und die Cannabinoide, die aus der Cannabispflanze gewonnen werden. Cannabisharz hat eine hell- bis dunkelbraune Farbe und ist eine dichte, klebrige Substanz. Trichome sind sehr klein und manchmal schwer zu erkennen. Sie sind auf den Blüten, Blättern und Stielen zu finden.  

Vergrößernde Trichome zeigen etwas, das wie winzige Haare mit runden Knollenköpfen an der Spitze aussieht. Sie haben eine weiße Farbe und sehen aus wie ein eisiger Kristallmantel auf der Pflanze. 

 

                               NAPAL JELLY HASH, HERGESTELLT DURCH REIBEN DER CANNABISPFLANZE ZWISCHEN DEINEN HÄNDEN

 

 

 

 Das auf den Händen verbliebene Cannabisharz sieht ein wenig wie Teer aus, es hat einen starken, erdigen Geruch und es kann einige Minuten dauern, bis es entfernt ist. Die beste Methode zur Reinigung der Hände nach der Harzextraktion ist ein gutes Reinigungsmittel, oder manchmal ist eine natürlichere Lösung reines Olivenöl gemischt mit Salz oder Zucker.

Trichome neigen dazu, etwa 3-4 Wochen nach der Blütephase auf der Cannabispflanze zu erscheinen. In diesem Stadium sind sie am wenigsten wirksam, sie erscheinen wie winzige Glasscherben. Dieses Stadium des Trichoms ist nur die Anfangsentwicklung, dies macht es psychoaktiv, obwohl es im Vergleich zum Endergebnis minimal ist.

Nach weiteren 2-3 Wochen verfärben sich die Trichome in ein milchigeres Aussehen. Anstelle des anfänglichen kristallklaren Aussehens werden sie weißer. Der THC-Gehalt (Tetrahydrocannabinol) ist jetzt hoch und auf seinem Höhepunkt.  

ist die psychoaktive Komponente der Cannabispflanze. Es ist das bewusstseinsverändernde Cannabinoid, das einen „berauschten“ Effekt erzeugt.

 

 

                              TRICHOME ERSCHEINEN AUF DER CANNABISPFLANZE ETWA 3-4 WOCHEN

 

 

 

In der nächsten Phase, die nach einer weiteren Woche stattfindet, beginnen die Trichome eine bernsteinfarbene Farbe anzunehmen. Die beste Erntezeit ist, wenn noch einige milchig weiße Trichome mit Bernstein vermischt sind. Die Verwendung nur von bernsteinfarbenen Trichomen kann eher eine beruhigende als eine psychoaktive Wirkung haben.

Trichome produzieren nicht nur hochwertiges Harz, sondern haben auch eine geniale Möglichkeit, die Cannabispflanze während des Wachstums zu schützen.

Der Anbau von Cannabis hat seinen gerechten Anteil an Schädlingen und Raubtieren. Landwirte verwenden manchmal Chemikalien, um die Milben in Schach zu halten, aber Trichome scheiden eine bitter schmeckende Substanz mit einem stechenden Geruch aus. Dies wird viele Schädlinge und Tiere abwehren, die versuchen, die Ernte zu fressen.

Trichome sind klebrig und fangen Insekten ein, die mit der Cannabispflanze in Kontakt kommen, und bieten so mehr Schutz.

 

                           TRICHOME SCHÜTZEN DIE CANNABISPFLANZE VOR SCHÄDLINGEN UND TIEREN

Trichome sind nicht wasserlöslich, sodass Faktoren wie Regenwasser sie nicht beeinflussen. Wenn Sie jedoch längere Zeit Wasser auf den Trichomen lassen, werden Fäulnis und Mehltau gefördert. Ein scharfes Auge ist zusammen mit einem guten Luftstromsystem erforderlich, um sicherzustellen, dass die Cannabispflanze nicht durch Wasser beeinträchtigt wird.

Nepal Jelly Hash ist mit etwa dem 4-fachen des üblichen THC-Gehalts sehr potent. Es ist ein raffiniertes Cannabis-Derivat mit etwa 55-80% THC.  

Die Extraktion des Harzes von Hand ist die älteste Methode zur Herstellung von Nepal Jelly Hash, wird aber auch heute noch häufig verwendet. Andere Extraktionsmethoden sind jedoch das Trockensieben der Cannabisknospen oder das Abtrennen des Harzes mit Butangas. 

 

Die Verwendung von Butangas ist eine der anspruchsvollsten Methoden, um das Harz zu extrahieren und einen extrem starken THC-Gehalt von etwa 90% zu erzielen. Einige Biobetriebe verzichten jedoch auf den Einsatz von Chemikalien.

Eine andere beliebte Methode zum Extrahieren ist mit Wasser und Eis. Es ist eine einfache Technik, bei der die Knospen in Wasser und Eis getaucht werden. Die Trichome sinken auf den Boden des Gefäßes und lassen das restliche Pflanzenmaterial oben schwimmen. Das Harz kann dann trocknen gelassen und zur Verwendung aufgeschöpft werden.

Die Kosten für Nepal CBD Gelee Hasch kann variieren. Für ein qualitativ hochwertiges Produkt erwarten Sie, dass Sie irgendwo bezahlen in Europa und Großbritannien zwischen £15- £60 pro Gramm.                                                                            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                       

 

 


Ältere Artikel Neuere Artikel