CBD und postnatale Depression

Postnatale Depressionen sind eine häufige Erkrankung, die nach der Geburt eines Kindes auftritt. Ein anderer Name für postnatale Depression ist der Baby Blues.

Die Symptome einer postnatalen Depression können von Frau zu Frau unterschiedlich sein. Während der Schwangerschaft gibt es möglicherweise keinen Hinweis auf diesen Zustand. Erst nach der Geburt kommt es zu körperlichen und geistigen Veränderungen.

Ein Baby zu bekommen, ob zum ersten Mal oder nicht, ist eine lebensverändernde Erfahrung. Es kann enorme Verantwortlichkeiten mit sich bringen, die erst erkannt werden, wenn das Baby ankommt.

Eine ganz neue Lebensroutine wird erlebt, und Pläne und Zeitpläne können buchstäblich aus dem Fenster gehen.

Es ist jedoch eine freudige Zeit und sollte angenommen werden. Wichtig ist die Gesundheit und Sicherheit unseres Neuankömmlings.

Als Menschen leben wir von Routine und Struktur. Wenn dies gestört wird, kann es uns ängstlich machen. Es kann ein Vollzeitjob sein, der sich um ein Kind kümmert, daher kann es überwältigend sein, tagsüber alle anderen Aufgaben zu erledigen.

Das Energieniveau ist niedrig, und dies kann auf schlechten Schlaf oder ständige Unterwegs während des Tages zurückgeführt werden.

Der Versuch, uns an unseren neuen Lebensstil anzupassen, kann uns dazu bringen, uns selbst in Frage zu stellen. Wenn wir das Gefühl haben, nicht damit fertig zu werden, entsteht ein Gefühl der Unzulänglichkeit.

Die Bindung zu unserem Neugeborenen ist sehr wichtig. Wir werden aufgefordert, dies unmittelbar nach der Geburt zu tun. Leider kann dies für einige recht schwierig sein.

Wenn die Symptome einer postnatalen Depression bestehen bleiben, ist es ratsam, so bald wie möglich Hilfe zu suchen.   

Es gibt viele Medikamente, die verschrieben werden können, um die Stimmung zu heben oder uns zu helfen, die dringend benötigte Ruhe zu finden, die wir zu diesem Zeitpunkt brauchen.

CBD Blumen und Öle sind eine gute Ergänzung, die bei Depressionen, Stress oder Angstzuständen hilft.

Für einen natürlicheren Ansatz sind CBD-Produkte ideal. CBD (Cannabidiol) ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid, das den Geisteszustand nicht verändert.  

CBD-Blumen können in unser Essen aufgenommen werden und sind sehr vielseitig. CBD-Öl kann durch einige Tropfen unter die Zunge verabreicht werden.

CBD-Blumen und -Öle können sehr entspannend wirken und sorgen für einen guten Schlaf.

CBD macht nicht süchtig und ist sicher in der Anwendung.

Gemäß den EU-Vorschriften wird CBD ständig analysiert, um eine gesunde und sichere Verwendung zu gewährleisten.


Ältere Artikel Neuere Artikel